News

6c2019 16c2019 2

6c 2019 36c 2019 4

 

Mit viel Energie und Tatendrang folgten viele Schüler, Eltern und Geschwister dem Aufruf zum RhineCleanUp Day am letzten 
Wochenende - direkt am Morgen nach dem Schulfest zu Ehren Claras.
 
Neben Glas, Plastik und Papier waren auch ein Schuh, Socken, ein Bierfässchen, ein 2m langes Kunststoffrohr sowie ein Fahrrad 
„Fundstücke“ der Müllsammler, die ihren persönlichen Beitrag für eine saubere Umwelt in der Heimat und in den Weltmeeren leisten wollten, dabei. 

Auch im nächsten Jahr ist die 6c wieder dabei - obwohl alle hoffen, dann weniger erfolgreich im Müll finden zu sein.

Croydon2019

Am Montag, den 9.09.2019 haben sich die Schüler und Schülerinnen des Austausches um 8 Uhr am Bonner Hauptbahnhof getroffen und sind über Brüssel und London zur Haltestelle East Croydon gefahren. Dort sind wir um 16 Uhr angekommen. Die Jungs und die Mädchen sind dann getrennt zu den Schulen gefahren. Als wir angekommen sind haben die Austauschpartner einen Lauf gemacht. Wir waren alle sehr beeindruckt von dem Gelände der Privatschule. Die Schule hat fünf Rugby-Felder, vier Basketball-Plätze, vier Fußballplätze und zwei Weitsprunggruben.

Hüpfb

Am Freitag, den 13.9.2019 wäre der 200. Geburtstag von Clara Schumann gewesen. Das Clara-Schumann-Gymnasium nahm dieses Fest um seine Namenspatronin zum Anlass, die vielfältigen Ergebnisse der Projektwoche zu präsentieren und im Anschluss gebührend zu feiern. Von Tanz und Musik über Sport, Medien und Klima zu Medizin zu Claras Zeiten und vielen anderen Projekten gab es sehr viel zu sehen, zu hören und zu schmecken (!) Clara hätte sicher noch nicht von "Diversity" gesprochen, aber an diesem Tag wurde sichtbar: Das Clara-Schumann-Gymnasium i s t  Vielfalt und Abwechslung. Eine Schule, in die Schüler und Lehrer gern gehen.

Hans Riegel Fachpreise 2019

Am 04.09.2019 wurden im Rahmen einer Feierstunde im Festsaal der Universität Bonn die Dr. Hans-Riegel-Fachpreise für herausragende Facharbeiten für Schüler der Sekundarstufe II verliehen. Dabei wurden die Schüler Finn Hille für seine Arbeit mit dem Thema „Personalisierte Medizin durch Pharmakogenomik: Eine Revolution in der Arzneimittelforschung? – Das Beispiel Tamoxifen“ für den 2. Platz im Fach Chemie und Fredrik Vermeulen für seine Arbeit mit dem Thema „Die organische Photovoltaikzelle“ mit dem 3. Platz im Fach Chemie von einer Jury aus renommierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universität Bonn ausgezeichnet.

EZBHaupt

Der Sowi LK/Q2 von Herrn Leyhe war bei der EZB und im Geldmuseum der Bundesbank in Frankfurt a.M.. Außerdem auf Stippvisite vor der Börse bei den bekannten Statuen "Bulle und Bär" sowie den Zwillingstürmen der Deutschen Bank. Damit es keine reine "Wirtschaftsfahrt" in die Bankenmetropole blieb, hörten die Schüler vor der Paulskirche, was für eine Rolle sie für den Parlamentarismus in Deutschland spielte.

Bei strahlendem Sonnenschein erfuhren die Schüler u.a., was es mit dem Euro auf sich hat und belegten den zweiten Platz bei einem Quiz der EZB. Sie lernten ebenso etwas über die "Deutsche Bank in der Krise" und konnten im Geldmuseum der Bundesbank einen echten Goldbarren anfassen. Besonders schön ist es, dass sowohl in der EZB als auch in der Bundesbank die Clara-Schüler gelobt wurden, u.a. mit der Bemerkung "die sind aber fit" oder "die werde ich in Erinnerung behalten". Kurzum: Wirtschaft kann alles andere als trocken sein!