Willkommen auf der Homepage des Clara-Schumann- Gymnasiums in Bonn!

Klier

Freya Klier, Autorin, Regisseurin und prominente ehem. DDR-Bürgerrechtlerin war vor Kurzem als Zeitzeugin am Clara. Freya Klier wurde zusammen mit ihrem damaligen Mann, dem Liedermacher Stephan Krawczyk, 1988 "ausgebürgert" und in den Westen "entsorgt", weil sich das SED-Regime unliebsamer Kritiker entledigen wollte. Doch es kehrte keine Ruhe mehr ein in die Diktatur. Tausende in Ost und West solidarisierten sich mit den beiden Oppositionellen. Spannend, was Freya Klier den Schülern erzählte von einer Diktatur, die glücklicherweise längst versunken ist.

Freya Klier hat ein "11. Gebot" aufgestellt: "Du sollst Dich erinnern". Sie beantwortete Fragen der Schüler z.B. zur Stasi, die sogar vor einem Mordanschlag nicht zurückschreckte. Freya Klier ist in ganz Deutschland unterwegs, um über diesen wichtigen Teil deutscher Geschichte, den sie am eigenen Leib erfahren musste, zu sprechen.