Willkommen auf der Homepage des Clara-Schumann- Gymnasiums in Bonn!

Liebe Schulgemeinde,

wir freuen uns sehr, am Mittwochabend (24.3) um 19 Uhr in unserer Schulaula den deutsch-ukrainischen Autor Dmitrij Kapitelman begrüßen zu können!

Mit der Lesung von des französischsprachigen Autors David Diop im letzten Schuljahr hat die Kooperation mit dem Literaturhaus Bonn begonnen. Unsere Schülerinnen und Schüler gestalten im Rahmen der Reihe Klassebuch Autorenlesungen für Interessierte. Besonders freuen wir uns darüber, dass in diesen tristen Zeiten das schulische Kulturleben wieder zaghaft hinter der Maske hervorlugt.

Der Literaturkurs der Q1 hat in Kooperation mit den beiden Deutsch-Leistungskursen den neuen Roman „Eine Formalie in Kiew“ von Dmitrij Kapitelmann gelesen und eine Lesung mit einem originellen Programm vorbereitet. Sowohl für den Autor als auch für die beteiligten Kurse wird es sicher ein aufregendes Erlebnis.

Pandemiebedingt wird die Veranstaltung live an den Bildschirmen über www.dringeblieben.de zu verfolgen sein. Geben Sie/ Gebt uns die Ehre und schauen Sie/schaut mal rein…. Der Zugangscode ist für Angehörige der Schule kostenlos, einfach eine Mail schreiben an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

final KLABU Plakat LHB