• Individuelles Fördern und Fordern wird am CSG ernst genommen und im großen AG-Angebot, der Möglichkeit das DELF-Sprachdiplom abzulegen, den bilingualen Modulen und im Silentium mit der Hausaufgabenhilfe konkretisiert.
  • Menschliches Miteinander und gegenseitige Wertschätzung der Schüler untereinander und zwischen Schülern und Lehrern ist zusammen mit der fürsorglichen Begleitung seitens des Elternhauses die Basis für ein freundliches Lernklima.
  • Eine bewusst koedukativ ausgerichtete Schule wie unsere steht für Offenheit im Umgang von Mädchen und Jungen. Unsere Schule fühlt sich der reflexiven Koedukation verpflichtet und sieht ihre Aufgabe darin, Schüler durch gemeinsames Lernen auf die Welt vorzubereiten.
  • Es gibt viele Gründe für ein differenziertes Fremdsprachenangebot, in der Mehrsprachigkeit groß geschrieben wird. Fremde Sprachen helfen dem Menschen, sich in der Welt zu orientieren und sich mit anderen kulturellen Traditionen auseinanderzusetzen.
.