Schüleraustausch "Bonn – Firenze"

Seit 2005 besteht an unserer Schule ein Austauschprogramm mit Florenz.

Mit wem genau?

In Florenz gibt es für unsere Schülerinnen und Schüler zwei Partnerschulen.
Es handelt sich hierbei um ein zentral gelegenes Gymnasium, dessen Schwerpunkt Fremdsprachen sind, und ein ebenfalls zentral gelegenes Gymnasium, dessen Schwerpunkt Altsprachen sind.
Nähere Informationen finden sich unter:

Der Austausch findet im jährlichen Wechsel jeweils mit einer Schule statt.

Wer kann mitfahren?
Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 (EF), die Italienisch gewählt haben, können an unserem Italienaustausch teilnehmen.
In der Regel können ca. 20 Schülerinnen und Schüler teilnehmen.
 
Wann findet der Austausch statt?

Unser Besuch in Florenz findet meistens im Frühjahr (März-April) statt, der Gegenbesuch hingegen kann ebenfalls im Frühjahr (April-Mai) aber auch im Herbst (September-Oktober) des folgenden Schuljahres stattfinden.

Was macht man überhaupt?
Das Ziel des Austausches besteht darin, sowohl die italienische Sprache als auch die italienische Kultur und Lebensweise unseren Schülerinnen und Schüler näher zu bringen. Dies geschieht durch den engen Kontakt mit den Austauschpartnern und deren Familien sowie durch ein spannendes kulturelles Programm vor Ort. Oft bleibt der Kontakt auch über die Dauer des Austausches hinaus bestehen, so dass die Schülerinnen und Schüler sich manchmal auch später gegenseitig besuchen.

Ansprechpartner: Frau Frangini, Frau Geich-Gimbel, Frau Schoppe

.