Willkommen auf der Homepage des Clara-Schumann- Gymnasiums in Bonn!

ReumontGrenze2017

Manfred von Reumont war jahrzehntelang an der innerdeutschen Grenze beim Bundesgrenzschutz und hat viele Fluchtversuche - erfolgreiche, wie leider gescheiterte - erlebt. Ein Kollege und Freund wurde sogar von DDR-Grenzern erschossen. Als Zeitzeuge berichtete er Schülern aus dem Zusatzkurs Q 2 Sozialwissenschaften von Herrn Leyhe sowie Schülern aus mehreren neunten Klassen, wie perfide die Grenzanlagen waren und wie deutsch-deutscher Alltag an der Grenze jahrelang aussah. Geschichten aus einer glücklicherweise längst vergangenen Zeit, die v.a. für Schüler Lichtjahre her zu sein scheint. Umso wichtiger, dass Schüler ihre Fragen stellen können.